Ihr Bürgermeisterkandidat für unser Ottendorf-Okrilla

Ortsvorsteher und Gemeinderat


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,


seit Beginn meiner kommunalpolitischen Arbeit zählt für mich der Leitgedanke: Nur zuverlässiges und transparentes Handeln kann die Basis für glaubwürdige Politik sein!

Ich möchte das Amt des Bürgermeisters in den nächsten sieben Jahren überparteilich und zum Wohl aller Einwohner von Grünberg, Hermsdorf, Medingen und Ottendorf-Okrilla ausüben. Dabei werden Ehrlichkeit und Weitsicht meine Leitlinien sein.

Am 4. Oktober 2020 entscheiden SIE nicht über Parteipolitik, sondern über die Zukunft der vier Ortsteile unserer Gemeinde.

Reden und Versprechungen helfen nicht, sondern die ehrliche Umsetzung der Dinge.

Nicht die Aufzählung der Probleme machen einen guten Bürgermeister aus, sondern deren Lösungswege und sein persönlicher Einsatz für die Belange der Bürger.

Mein Zukunftsprogramm zeigt Ihnen eine Vielzahl an Pflichtaufgaben aber auch freiwilligen Leistungen auf. Entscheidend für deren Umsetzung sind eine konsequente Beschaffung von Fördermitteln verbunden mit dem effektiven Einsatz von Eigenmitteln. An dieser Stelle kann Ottendorf-Okrilla ganz besonders von den zusätzlichen Fördermöglichkeiten des Strukturstärkungsgesetzes profitieren.

Und dennoch erfordert einiges keinen finanziellen Aufwand. Gerade bei Mitarbeiterführung und bürgerschaftlichem Engagement zählen vor allem eine gute Kommunikation, Wertschätzung und Motivation.

Ich versichere Ihnen meinen vollen Einsatz und den Willen, alles daran zu setzen, um die gesteckten Ziele auch konsequent abzuarbeiten. Mit einer bürgernahen Arbeit, Fleiß und Offenheit möchte ich gern wieder Lust auf Kommunalpolitik machen.

Gemeinsam schaffen wir mehr!

Hierfür bitte ich Sie um IHRE Unterstützung und Mitwirkung.

Vertrauen auch Sie mir IHRE Stimme an.


Herzlichst Ihr

René Edelmann









DAFÜR STEHE ICH UNTER ANDEREM


Verwaltung modernisieren und echten Bürgerdialog leben

Ortschaften ernst nehmen und verbinden

Sicherheit schaffen, kommunalen Ordnungsdienst ausbauen

Familienfreundlichkeit leben und Rechtsanspruch auf einen Betreuungsplatz sichern

Schulstandorte müssen mit der allgemeinen Entwicklung mitwachsen

Sanierungs- und Investitionsstau unserer Einrichtungen abbauen

Verbesserung der Nahversorgung, sowie der ärztlichen Betreuung und der Pflegeangebote

Leistungsfähige Feuerwehren auch in den Ortsteilen

Maßnahmenliste für unsere Gemeindestraßen und integriertes Verkehrskonzept

Sicherung und Ausbau der Vereinsförderung und der Jugendarbeit

Mit Augenmaß und Verstand nachhaltig gestalten



E-Mail
Anruf
Instagram