Ihr Bürgermeisterkandidat für unser Ottendorf-Okrilla

Ortsvorsteher und Gemeinderat

 

Bürger, Verwaltung und Finanzen

Verwaltung modernisieren und echten Bürgerdialog leben


In den vergangenen elf Jahren Kommunalpolitik konnte ich alle Aufgabenbereiche kennenlernen – von Pflichtaufgaben bis hin zu freiwilligen Leistungen – und wertvolle Erfahrungen sammeln.

Als Ortsvorsteher und Gemeinderat ist mir das Tagesgeschäft aber auch die Leitungsarbeit genauso gut bekannt, wie die Defizite und die Unzulänglichkeiten. Ich bin daher unbequem und zielstrebig. Auch lebe ich in Ottendorf-Okrilla und kenne die dringendsten Themen. Die überparteiliche, partnerschaftliche und sachliche Zusammenarbeit zwischen Landkreis, Gemeinde und Bürgerschaft sind mir wichtig. Dafür trete ich auch als Kreisrat ein.
 
Konsequenter Abbau unnötiger Bürokratie

Unsere Verwaltung muss zu einer zuverlässigen und leistungsfähigen Dienstleistungsbehörde für unsere Bürger werden - die Grundlage hierfür bilden eine Organisationsuntersuchung und eine Strukturanpassung

Weiterbildung für alle Mitarbeiter und bedarfsgerechte Ausbildung

Ein moderner Bürgerservice sollte selbstverständlich sein – hierzu gehört ein Rückruf genauso wie eine Eingangsbestätigung, Bürgerfragen sind zeitnah zu bearbeiten und zu beantworten

Ich stehe für bürgerfreundliche Öffnungszeiten – nicht zuletzt für Berufstätige und die Erweiterung des Online-Services – wo immer möglich

Die Bürger sollen sich frühzeitig vor wichtigen Entscheidungen mit einbringen können

Bürgersprechstunden und Bürgerstammtische, um mit der Bürgerschaft im Dialog zu bleiben

Transparente Haushaltsführung – die Finanzkraft der Gemeinde muss erhalten bleiben und möglichst ausgebaut werden

Renovierung, Instandhaltung, Modernisierung und bedarfsgerechter Ausbau kommunaler Gebäude sollen die Schwerpunkte der künftigen Finanzpolitik sein

Bildung von Rücklagen für Zeiten schwächerer Konjunktur sind wichtig

Konsequente Ausschöpfung von Fördermöglichkeiten für sinnvolle und notwendige Projekte

Klare und verbindliche Prioritätenliste bei öffentlichen Investitionen

Kooperative Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden und dem Landkreis Bautzen


E-Mail
Anruf
Instagram