Ihr Bürgermeisterkandidat für unser Ottendorf-Okrilla

Ortsvorsteher und Gemeinderat

 

Verkehr und Mobilität

Maßnahmenliste für unsere Gemeindestraßen und integriertes Verkehrskonzept


Die lokalen Verkehrswege erreichen immer öfter ihre Grenzen. Defizite der wichtigen, aber meist auch überlasteten Autobahnanbindung tun ihr Übriges zum regelmäßigen Ärgernis dazu. Dies können wir nur gemeinsam lösen.

Ottendorf-Okrilla braucht ein integriertes Verkehrskonzept, welches die Gemeinde, die Landkreise und die Landeshauptstadt mit einbezieht sowie alle Verkehrsmittel und -wege betrachtet. Hier sind eine mögliche Umgehungsstraße und die Autobahnanschlussstellen zwingend mit einzubeziehen

Gemeindestraßen müssen erhalten und dringend instandgesetzt werden. Hierzu müssen wir zwingend eine Maßnahmenliste erstellen

Überörtliche Verbindungsstraßen mit Radweg wie die Staatsstraße 177 zwischen Medingen und Ottendorf und die Kreisstraße 9260 in Medingen-Hufen endlich ausbauen

Weitere Radwege bspw. zwischen Hermsdorf und Weixdorf forcieren

Bedarfsgerechter und aufeinander abgestimmter Ausbau des Regionalbusnetzes sowie Schaffung eines innerörtlichen Angebotes nicht nur für unsere Schülerinnen und Schüler einfordern

Zuverlässige Bahnverbindung ins Umland und die Landeshauptstadt Dresden

Tarifzonen müssen unserer Lage im Verdichtungsraum Dresden gerecht und durch den VVO angepasst werden, um bspw. Einpendler zum frühzeitigen Umsteigen auf Bus und Bahn zu bewegen

Ausreichend Parkmöglichkeiten an unseren eigenen Einrichtungen für Menschen, die nicht auf das Auto verzichten können, schaffen, denn wir müssen mit gutem Beispiel vorangehen  

Innerörtliches Leitsystem für unsere Einrichtungen, Sehenswürdigkeiten und Freizeitziele, sowie privaten Angebote umfänglich erweitern



E-Mail
Anruf
Instagram