Ihr Bürgermeisterkandidat für unser Ottendorf-Okrilla

Ortsvorsteher und Gemeinderat


Mehr als nur Wohnen - 25 Jahre leben in Ottendorf-Okrilla

ZUR PERSON   


am 2. April 1974 in der heutigen Landeshauptstadt Dresden geboren und aufgewachsen

am 1. September 1995 nach Medingen verzogen und seit nunmehr über 20 Jahren in der Gemeinde Ottendorf-Okrilla lebend

ab 1997 durchgängig selbstständiger Unternehmer – seit 2004 bis heute mit Sitz in Ottendorf-Okrilla

schon immer parteilos

 

EHRENÄMTER


Gemeinderat seit 2009

Ortsvorsteher seit 2009

Kreisrat seit 2019

Gründungsmitglied des Fördervereins Sonnenblumenschule e.V. im Jahr 2009 - Vorsitzender seit 2011

Mitglied des Vereins für Heimatgeschichte und Dorfentwicklung Medingen e.V., kurz Heimatverein seit 2009 -   stellvertretender Vorsitzendender / Vorsitzender seit 2016 bzw. 2018

Mitglied des Medinger-Feuerwehr-Verein e.V. seit 2011


Meine Familie – meine Frau, unser gemeinsamer Lebensweg begann vor mehr als zehn Jahren, die drei Kinder (28, 25 und 15 Jahre) und zwei Enkelkinder (4 Jahre und 1 Jahr), sowie meine Eltern – sind für mich Halt, Geborgenheit und Zusammengehörigkeit. Die Frage, weshalb man so wenig zu meiner Familie lese, wurde mir immer wieder gestellt.

Sicher sind private Statements nett zu lesen, aber für eine Bürgermeisterkandidatur sollten Inhalte zählen, nicht Emotionen. Wir suchen schließlich in erster Linie unter den drei verbliebenen Kandidaten einen Mann der mit Kraft, Ausdauer, Vernunft und Weitsicht die Geschicke unserer Gemeinde lenken soll.



E-Mail
Anruf
Instagram